Pernell Roberts

Das deutsche Forum rund um den US-Schauspieler Pernell Roberts
 
StartseiteStartseite  KalenderKalender  FAQFAQ  SuchenSuchen  MitgliederMitglieder  NutzergruppenNutzergruppen  AnmeldenAnmelden  LoginLogin  

Teilen | 
 

 Die Abfolge - Detlev Foth

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
AutorNachricht
Adam4ever
Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 4160
Anmeldedatum : 05.02.10
Alter : 28
Ort : Deutschland

BeitragThema: Die Abfolge - Detlev Foth   Mi Jun 09, 2010 6:58 pm

Hallo liebe Mitlgieder,
ich habe eine Erwähnung Adams in einem Buch gefunden und zwar in dem Buch "Die Abfolge" von Detlev Foth.

Hier erstmal eine knappe Inhaltsangabe zum Buch (Quelle: amazon.de)

Neun Filmstudenten einer internationalen Filmschule inszenieren verschiedene filmische Sequenzen. Ihr provisorisches Spiel gerät mehr und mehr zu einer Bestandsaufnahme der soziokulturellen Wirklichkeit Deutschlands und gleichzeitig zu einer Reflexion ihrer persönlichen Lebenssituationen und der eigenen Rolle innerhalb der Gruppe.

Hier nun die Stelle, an der Adam erwähnt wird:

Zitat:
"Tu es für deinen Bruder und für mich, dreh Filme, die etwas mit der Wirklichkeit zu tun haben.
Und arbeite bloß nicht fürs Fernsehen.
LAYLA: Nicht fürs Fernsehen, sagst ausgrechnet du? Du hast dreißig Jahre lang nach der Arbeit fern gesehen.
Jeden Abend.
CORY: Alle haben das getan. Jetzt sehen wir, wohin das geführt hat. In die völlige Verdummung und zur Auflösung und der Zersetzung
der ganzen Persönlichkeit und dem Verlust von allem, was das Leben lebenswert macht, hat das geführt.
LAYLA: Ja, Papa.
CORY: Dieses Jahr ist Pernell Roberts gestorben, Adam Cartwright, weißt du noch, den liebte dein Bruder besonders,
weil Adam ein Außenseiter war und immer Schwarz trug. Da wäre dein Bruder sehr traurig, wenn er wüsste, dass Adam tot ist."

_________________
Liebe Grüße,
Adam4ever


Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://pernellroberts.forumieren.de
GinaJulia
voller Zutritt
avatar

Anzahl der Beiträge : 161
Anmeldedatum : 28.05.10
Alter : 32
Ort : Kalifornien

BeitragThema: Re: Die Abfolge - Detlev Foth   Do Jun 10, 2010 11:22 pm

Hi Adam4ever,

Das ist ja total interessant, dass Pernell es da tatsachlich in so ein deutsches Filmprojekt/ Theaterstuck (?) geschafft hat!!! Das haette jetzt sogar er wahrscheinlich recht cool gefunden. Wie bist du denn darauf gestossen?

Julia und Gina
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Adam4ever
Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 4160
Anmeldedatum : 05.02.10
Alter : 28
Ort : Deutschland

BeitragThema: Re: Die Abfolge - Detlev Foth   Do Jun 10, 2010 11:29 pm

Hi,
ich habe bei amazon ein bisschen gestöbert, wegen dem Feynman Buch, das ich mir dort kaufen wollte, weil Pernell es so toll fand.
Nelly und ich finden die Vorstellung großartig vielleicht an der selben Stelle im Buch über das Selbe zu lachen, über das auch Pernell gelacht hat. Very Happy

_________________
Liebe Grüße,
Adam4ever


Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://pernellroberts.forumieren.de
GinaJulia
voller Zutritt
avatar

Anzahl der Beiträge : 161
Anmeldedatum : 28.05.10
Alter : 32
Ort : Kalifornien

BeitragThema: Re: Die Abfolge - Detlev Foth   Do Jun 10, 2010 11:34 pm

Ja, das koennen wir super nachvollziehen. Wir befurchten nur, dass die Bucher ziemlich langweilig sind... sonst wuerden es wir uns wahrscheinlich auch anschaffen. Wir sind vorsichtig geworden nachdem wir uns vor einigen Jahren mal einen Roman anschafften nur weil es der Lieblingsroman eines Schauspielers war den wir mochten. Der Roman hiess "Children of Light" und war leider total uninteressant... Und das Feynman Buch ist ja ein Sachbuch...mh, ihr koennt uns ja mal mitteilen wie es so war wenn ihr es gelesen habt. Aber prinzipiell interessieren wir uns auch total fur alles was Pernell interessierte.

Julia und Gina
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Adam4ever
Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 4160
Anmeldedatum : 05.02.10
Alter : 28
Ort : Deutschland

BeitragThema: Re: Die Abfolge - Detlev Foth   Do Jun 10, 2010 11:37 pm

Ja, das dachte ich auch erst, weil Feynman ja ein Nobelpreisträger für Physik war..., aber das scheint wohl ein sehr humorvoll geschriebenes und nicht all zu fachliches Buch zu sein. Wir geben euch gerne Bescheid, wenn wir es angetestet haben! Wink

_________________
Liebe Grüße,
Adam4ever


Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://pernellroberts.forumieren.de
Nelly
voller Zutritt
avatar

Anzahl der Beiträge : 2715
Anmeldedatum : 13.05.10
Ort : Berlin

BeitragThema: Re: Die Abfolge - Detlev Foth   Fr Jun 11, 2010 8:24 pm

Hi,

rein zufällig lach habe ich das Buch schon und bin jetzt schon auf Seite 42 .Es sind Geschichten aus dem Alltag bis zurück in seine Kindheit.Leicht und locker geschrieben,wenn auch mal eine Formel aus der Physik auftaucht.
Ich kann euch das Buch auf alle Fälle empfehlen.Es ist ein Schmunzelschmöker.

LG Nelly
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
GinaJulia
voller Zutritt
avatar

Anzahl der Beiträge : 161
Anmeldedatum : 28.05.10
Alter : 32
Ort : Kalifornien

BeitragThema: Re: Die Abfolge - Detlev Foth   Fr Jun 11, 2010 10:27 pm

Okay, das hoert sich jetzt ja doch ganz interessant an. Jetzt hast du uns neugierig gemacht. Ist es also eher eine Art Autobiografie? Pernell soll ja gerne Biografien und Autobiografien gelesen haben. Wenn es kein trockenes Sachbuch ist dann werden wir es uns wohl auch irgendwann mal anschaffen muessen.

Julia und Gina
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Adam4ever
Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 4160
Anmeldedatum : 05.02.10
Alter : 28
Ort : Deutschland

BeitragThema: Re: Die Abfolge - Detlev Foth   Fr Jun 11, 2010 10:53 pm

Das ist toll! cheers Ich werde es mir auch bald zulegen. grins

_________________
Liebe Grüße,
Adam4ever


Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://pernellroberts.forumieren.de
Nelly
voller Zutritt
avatar

Anzahl der Beiträge : 2715
Anmeldedatum : 13.05.10
Ort : Berlin

BeitragThema: Re: Die Abfolge - Detlev Foth   Sa Jun 12, 2010 11:45 am

Hi,

ja,das ist auf jeden Fall eine Autobiografie.

Da gibt es noch ein 2.Buch von R. Feynman.Das hat PR bestimmt auch gelesen.Der Titel sagt schon alles.

Quelle : amazon.de

Kümmert Sie was andere Leute denken?

Hier geht es mehr um Feymans Weltanschauung und im zweiten Teil des Buches um die Hintergründe der Challanger Katastrophe.

Urteil der Kunden:
Auch für Laien empfehlenswert.In verständlicher Sprache, mit viel Humor und Geist geschrieben.

Wäre ja vielleicht auch mal ein Versuch wert,oder?

LG Nelly
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Adam4ever
Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 4160
Anmeldedatum : 05.02.10
Alter : 28
Ort : Deutschland

BeitragThema: Re: Die Abfolge - Detlev Foth   Sa Jun 12, 2010 6:12 pm

Ja, bestimmt! cheers Toll, dass es noch ein zweites Buch gibt. Very Happy

_________________
Liebe Grüße,
Adam4ever


Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://pernellroberts.forumieren.de
Gesponserte Inhalte




BeitragThema: Re: Die Abfolge - Detlev Foth   

Nach oben Nach unten
 
Die Abfolge - Detlev Foth
Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 1 von 1

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Pernell Roberts :: Talk about Pernell :: his work-
Gehe zu: