Pernell Roberts

Das deutsche Forum rund um den US-Schauspieler Pernell Roberts
 
StartseiteStartseite  KalenderKalender  FAQFAQ  SuchenSuchen  MitgliederMitglieder  NutzergruppenNutzergruppen  AnmeldenAnmelden  LoginLogin  

Teilen | 
 

 WM 2010 in Südafrika

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
Gehe zu Seite : Zurück  1, 2
AutorNachricht
GinaJulia
voller Zutritt
avatar

Anzahl der Beiträge : 161
Anmeldedatum : 28.05.10
Alter : 32
Ort : Kalifornien

BeitragThema: Re: WM 2010 in Südafrika   Sa Jun 19, 2010 4:20 am

Wir sind wirklich sehr sehr von dem Ausgang einiger Spiele uberrascht! Was, Spanien hat verloren?! Frankreich hat verloren?! Sogar Deutschland hat verloren?! Nur die USA hat nicht verloren!!! thumb

Wir wussten gar nicht, dass es in Sudafrika wohl so kalt ist. Wir wussten allerdings auch nicht wirklich, dass es im Nordwesten der USA auch im Juni noch ziemlich kalt ist... Wir sind gerade in Seattle und ja, es ist kalt.

Viel Spass weiterhin bei der WM. Haltet uns auf dem Laufenden.

Julia und Gina


P.S: In den USA interessiert die WM zwar schon etwas aber was im Zug durchgegeben wurde waren dann doch die Ergebnisse des Lakers Basketball Spiels...
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Adam4ever
Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 4160
Anmeldedatum : 05.02.10
Alter : 28
Ort : Deutschland

BeitragThema: Re: WM 2010 in Südafrika   Sa Jun 19, 2010 4:57 pm

Die Deutschen haben ja am Freitag einen kleinen Rückschlag erlitten, obwohl sie zum Teil sehr gut gespielt haben. Das Spiel endete dann 1:0, wie ihr sicher auch gesehen habt.
Der Schiedsrichter war extremst kleinlich... er verteilte für jedes harmlose Foul gelbe Karten, 8 Stück insgesamt, was entschieden zu viel ist. Am heftigtsen war dann die gelb/rote Karte für Miroslav Klose. Das schien die deutsche Elf etwas verunsichert zu haben, auch wenn sie sich danach noch etliche Chancen erarbeitet haben, die sie aber leider nicht verwandeln konnte. Ein Serbe bekam dann gelb für Handspiel kurz vorm Tor und die Deutschen erhielten eine einmalige Gelegenheit den Gegentreffer zu erzielen.
Podolski sollte den Schuss ausführen, leider wehrte der serbische Torwart ab.

Der Schiedrichter im nächsten Spiel USA gegen Slowenien, war auch nich viel besser. Erst stand es 2:0 für Slowenien. Dann plötzlich fanden die Amerikaner ins Spiel. Donavan erzielte ein tolles Tor. In der zweiten Halbzeit stand es dann 2:2. Die Amerikaner schossen noch ein drittes Tor, was der Schiedsrichter aus was für einem Grund auch immer nicht anerkannte, obwohl es ein echtes Tor gewesen ist!!! Mad Keiner der amerikanischen Spieler oder sonst wer hat irgendwas getan was das gerechtfertigt hätte. So endete das Spiel unentschieden. Die Amis wurden um ihren Sieg betrogen. Mad

Die Krönung war am Ende des Tages dann die Leistung der Engländer. Auch der köngliche Beistand ließ sie nicht besser spielen.
Das wirkte schon beinahe wie Kreisliga-Niveau... Schade. Die englischen Fans waren wohl auch sehr enttäuscht. Neutral

Aber noch ist ja nicht aller Tage Abend, vielleicht wird das ja doch noch was.

Jetzt muss Deutschland wenigstens das Spiel gegen Ghana gewinnen!

_________________
Liebe Grüße,
Adam4ever


Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://pernellroberts.forumieren.de
GinaJulia
voller Zutritt
avatar

Anzahl der Beiträge : 161
Anmeldedatum : 28.05.10
Alter : 32
Ort : Kalifornien

BeitragThema: Re: WM 2010 in Südafrika   Mo Jun 21, 2010 8:09 pm

Hi Adam4ever,
Danke fur die Zusammenfassung. Wir hatten uns uber das Unentschieden Im USA Spiel gefreut, wussten aber gar nicht, dass das US Team um seinen Sieg betrogen wurde!!! So was ist ja immer der absolute Aufreger. Gut, dass die Spieler daraufhin nicht handgreiflich wurden... Was war denn jetzt also los im Spiel Brasilien - Elfenbeinkuste? Kam es zu einer Schlaegerei? Im franzosischen Team scheint ja auch so einiges los zu sein. Die Spieler streiken, die Sportministerin will eingreifen...

Julia und Gina
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Adam4ever
Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 4160
Anmeldedatum : 05.02.10
Alter : 28
Ort : Deutschland

BeitragThema: Re: WM 2010 in Südafrika   Mo Jun 21, 2010 9:14 pm

Ojee ich glaube die WM entwickelt sich zu einem Skandal. Shocked Erinnert ihr euch an das Spiel Nigeria gegen Griechenland? Wo ein Nigerianer einen Griechen geschubst und getreten hat? Dieser Spieler, wurde eben gemeldet, hat bis heute fast tausend Morddrohungen erhalten von aufgebrachten griechischen Fans, die ihn für das drohende Vorrundenaus verantwortlich machen. Der Spieler soll nun von der FIFA einen ganz besonderen Schutz erhalten. Ich denke mal er bekommt Leibwächter oder sowas in der Art.

Außerdem der Skandal in der französischen Mannschaft, der Trainer schien ja eh schon umstritten und dann kam raus, dass sich die Spieler nach dem letzten Spiel übelst über den Trainer ausgelassen haben. Das ganze ist irgendwie zum Trainer durchgedrungen, ein Verräter in der Mannschaft, keiner weiß wer dies war. Die Franzosen fuhren heute zum öffentlichen Training in ein Stadion, wo sie sich dann spontan weigerten zu trainieren und sich gegen den Trainer stellten. Trainer und Konditionstrainer haben sich auch noch in die Haare gekriegt. Der Konditionstrainer pfefferte seine Stoppuhr in die Wallachei und der Teammanager kündigte seinen Job und reiste ab.

Dann heut das Brasilienspiel gegen die Elfenbeinküste. Kurz vor Ende der zweiten Halbzeit, als es eh schon 3 zu 1 stand, haben die fast eine Massenschlägerei angefangen. Das Ergebnis war, dass Kaka mit rot vom Platz geflogen ist und Elano mit einer schweren Prellung vom Platz weggetragen wurde, bei dem schon alle dachten es sei was gebrochen, weil es so heftig aussah. Einfach nur sinnlos und aboslut nicht Fairplay. Außerdem hat der Brasilianer der zwei von drei Toren geschossen hat ein Tor gemacht, bei dem er zweimal die Hand benutzt hatte. Die Schiris hatten anscheinend wieder Tomaten auf den Augen und keiner pfiff ab. Nachher fragte ihn einer der Schriis ob der Ball seine Hand berührt hat und der sagt prompt nein und gestikuliert wild, dass das absolut nicht der Fall war.

Ich hoffe, die WM geht nicht so weiter...das wäre nicht mehr schön... sad

_________________
Liebe Grüße,
Adam4ever


Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://pernellroberts.forumieren.de
GinaJulia
voller Zutritt
avatar

Anzahl der Beiträge : 161
Anmeldedatum : 28.05.10
Alter : 32
Ort : Kalifornien

BeitragThema: Re: WM 2010 in Südafrika   Di Jun 22, 2010 8:08 pm

Wow!!!

Erinnert ihr euch noch an diesen kolumbianischen Fussballer der in Kolumbien ermordet wurde nachdem er bei der WM 1990 oder 1994 (?) ein Eigentor geschossen hatte? Das war wirklich schrecklich!!!
Wir waren ja am Sonntag mit dieser Familie bei der wir gerade sind in der Kirche und die Predigt ging auch um die WM. Offenbar wurde ein Sudafrikaner von seiner gesamten Familie zu Tode geprugelt weil dieser Mann ein WM Spiel im Fernsehen sehen wollte, sie aber eine Gospel Show. Sehr "christlich"!!!
Die nachsten 2 Tage sind jetzt ja total entscheident. Wir hoffen die USA kommt weiter. Leider werden wir das Spiel aber wohl nicht sehen koennen...

Viel Spass an euch alle, Julia und Gina
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Adam4ever
Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 4160
Anmeldedatum : 05.02.10
Alter : 28
Ort : Deutschland

BeitragThema: Re: WM 2010 in Südafrika   Di Jun 22, 2010 9:19 pm

Hi,
Zitat :
Erinnert ihr euch noch an diesen kolumbianischen Fussballer der in Kolumbien ermordet wurde nachdem er bei der WM 1990 oder 1994 (?) ein Eigentor geschossen hatte?
Shocked Nein, davon habe ich noch nie was gehört... Ich finde es einfach nur bescheuert, wegen eines läppischen Spieles zu morden...,
was sind das denn für kranke Hirne... affraid

Zitat :
Wir waren ja am Sonntag mit dieser Familie bei der wir gerade sind in der Kirche und die Predigt ging auch um die WM. Offenbar wurde ein Sudafrikaner von seiner gesamten Familie zu Tode geprugelt weil dieser Mann ein WM Spiel im Fernsehen sehen wollte, sie aber eine Gospel Show. Sehr "christlich"!!!

Waaaaas? Shocked affraid Shocked Ach du meine Güte... das kann man ja fast nicht glauben...
Und sowas nennt sich Christ... Rolling Eyes Crying or Very sad

Ich hoffe, dass Deutschland das Spiel morgen gegen Ghana packt und das die Amis auch weiterkommen!!! thumb

Zitat :
Leider werden wir das Spiel aber wohl nicht sehen koennen...
Wir werden euch berichten! Very Happy Wink

Ich wünsche euch trotzdem einen schönen Tag! hug

_________________
Liebe Grüße,
Adam4ever


Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://pernellroberts.forumieren.de
Adam4ever
Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 4160
Anmeldedatum : 05.02.10
Alter : 28
Ort : Deutschland

BeitragThema: Re: WM 2010 in Südafrika   Fr Jun 25, 2010 2:53 pm

Juhuu Deutschland ist im Achtelfinale! applaus dance

Trotzdem haben sich große Lücken in unserer Abwehr aufgetan, dass war ja stellenweise wirklich schon gefährlich. Das war einfach nur riesen Glück, dass keiner von Ghanas Torschüssen ins Netz ging.
Die Ghanaen verstehn wirklich was vom Fußball und hatten auch eine gewisse Verbissenheit, die nicht bei allen Mannschaften zu sehen war. Eigentlich ein Wunder das es 1:0 für uns ausgegangen ist.
Gut fande ich auch, dass der Schiri dieses mal viel fairer war und das Spiel nicht wieder zerpfiffen hat, obwohl er bei Deutschland auch zwei Fehlentscheidungen getroffen hat...
Naja bin schon froh, dass sich keiner von den vorbelasteten Spielern noch was geleistet hat.

Mir taten die Australier so leid, haben Serbien 2:1 geschlagen, sind aber trotzdem ausgeschieden. Hätten wir nur unentschieden gemacht hätten die Aussies uns damit gerettet als "Dank" für die Blamage im ersten Spiel. Komisch finde ich auch, dass wir die Aussies haushoch geschlagen haben, dann gegen Serbien verloren haben, aber die "Soccerous" Serbien so gut im Griff hatten. Wie sie das wohl angestellt haben?

Eigentlich fats unglaublich, dass wir sogar auf Platz eins der Tabelle der Gruppe D stehen oder?

Nigerien, Griechenland, Frankreich, Südafrika, Algerien, Slowenien, Serbien, Australien und sogar Italien sind nun leider raus.....
Igrendwie schade, dass Südafrika als Gastgeber schon so früh rausgeflogen ist, vor allem weil sie ja auch ein Spiel gewonnen hatten und nur eines unentschieden und eines verloren haben. Wegen der Tordifferenz sind sie dann aber doch ganz knapp ausgeschieden . Neutral

_________________
Liebe Grüße,
Adam4ever


Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://pernellroberts.forumieren.de
Adam4ever
Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 4160
Anmeldedatum : 05.02.10
Alter : 28
Ort : Deutschland

BeitragThema: Re: WM 2010 in Südafrika   Di Jun 29, 2010 2:51 pm

Hui...das Deutschlandspiel war ja dramatisch... mit dem Ergebnis 4:1 für Deutschland gegen England!!! super Yipiie, Viertelfinale wir kommen! dance
Allerdings hätte es eigentlich 4:2 stehen müssen, weil der Schiri ein Tor nicht gezählt hat, da er annahm der Ball wäre nicht über der Linie gewesen, was er aber tatsächlich war und was auch viele Fans von den Tribünen aus gesehen hatten. Viele finden, dass das nur fair ist wegen dem Wembley-Tor von 1966 vor 44 Jahren.
Die Fehlentscheidungen von den Schiris nehmen immer mehr zu. Erst wurde den USA ein verdientes Tor nicht gegeben, dann den Engländern nicht und Mexiko hat gegen Argentinien einen Treffer erlitten, der als Tor galt, obwohl der Schütze Tevez ganz klar im Abseits stand! Da sollte wohl wirklich bald mal die Videokamera als Beweismittel eingeführt werden.

Die Tore wurden von Klose, Podolski und 2 Stück von Müller geschossen...sein zweites nach einem perfekten Pass von Özil. cheers
Diesmal hat es Gott sei Dank auch keine gelben und roten Karten gehagelt... lediglich eine gelbe für den noch nicht belasteten Arne Friedrich. Wink

Im Viertelfinale treffen dann Argentinien und Deutschland aufeinander, wie schon in der WM 2006. Jetzt können sich die Argentinier für damals rechen... haha
Das heißt, falls es ihnen gelingen sollte. grins Ich hoffe wir packen es nochmal, wie in 2006! Das war spitze! cheers
Das Spiel von 2006 soll auch nochmal in voller Länge im Fernsehen gezeigt werden. Wink

Drückt unsern Jungs am Samstag die Daumen!!!

_________________
Liebe Grüße,
Adam4ever


Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://pernellroberts.forumieren.de
Adam4ever
Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 4160
Anmeldedatum : 05.02.10
Alter : 28
Ort : Deutschland

BeitragThema: Re: WM 2010 in Südafrika   Sa Jul 03, 2010 3:32 pm

Hallo ihr Lieben,
nun wissen wir endlich wer alles im Viertelfinale steht: Deutschland, Argentinien, Spanien, Brasilien, Paraguay, Uruguay, Ghana und die Niederlande! thumb
Inzwischen sind leider Brasilien und Ghana rausgeflogen nach der Niederlage der Brasilianer gegen die Niederländer und der Ghanaen gegen Uruguay.

Habt ihr das Spiel Ghana gegen Uruguay gesehen?
Das war wieder spannend und am Ende hoch dramatisch.

In der ersten Halbzeit schoss Uruguay ein Tor und bei einem harten Foul, bekam ein Spieler des Uruguay-Teams die rote Karte, nachdem er einen am Boden liegenden Ghanaen mit Absicht getreten und danach versucht hatte ihm den Ball mit den Händen wegzunehmen.

So ging die zweite Hälfte dann für die Uruguayer mit nur noch 10 Spielern auf dem Feld weiter.
Azamoah erzielte dann den Gegentreffer zum 1:1.
Es war wieder alles offen. Die Ghanaen spielten sich danach eindeutig mehr gute Chancen auf einen weiteren Treffer heraus.
Ein paar mal ging der Ball ganz knapp am Tor vorbei.

Nach 90 Minuten + Nachspielzeit gab es noch immer keinen Sieger. Das Spiel ging in die 30-minütige Verlängerung.
Diese ging schon dem Ende zu als sich die ganz große Chance für Ghana ergab.
Ghana bekam einen Freistoss und schoss auf's Tor. Der Torwart war viel zu weit aus dem Tor herausgerannt, aber ein Feldspieler wehrte den Schuss ab.
Der Ball flog zurück zu den Spielern. Ein Ghanae schoss nach, wieder auf's Tor. Diesmal wehrte ein andere Feldspieler von Uruguay ab...doch was das Unfaire war: Mit der HAND! Das zog die rote Karte und den Platzverweis für diesen Spieler nach sich. Uruguay nur noch zu 9 auf dem Platz. Elfmeter für Ghana! Eigentlich die beinahe sichere Karte ins Halbfinale... Doch Ghana verschoss den Elfmeter. Der Ball sprang von der Latte ab... Die vergebene Chance! Der Spieler, der das Tor mit der Hand abgewehrt hatte, befand sich schon im Ausgang zu den Kabinen, bekam den verschossenen Elfmeter mit und freute sich riesig, dass sein mieser Plan aufgegangen war. Das wäre ein sicheres Tor für Ghana gewesen! Das alles passierte in der Nachspielzeit der zweiten Halbzweit der Verlängerung... durch diese Aktion musste Ghana also doch noch ins Elfmeterschießen.
Uruguay musste beginnen. Ghana verschoss ein weiteres Tor... nun lag Uruguay ein Tor vorne. Der nächste Schuss von Uruguay ging über's Tor. Die Chance für Ghana.
Doch die versemmelten noch ein weiteres Tor und Uruguay gewann das Spiel...zu Unrecht, wie ich finde.
Damit ist die letzte Mannschaft des Gastgeberkontinents ausgeschieden...die Black Stars sind im Viertefinale gescheitert.

Heute geht es mit Argentinien gegen Deutschland weiter. Alle Deutschen hoffen, dass es eine Wiederholung der Glanzleistung gegen Argentinien 2006 bei der WM in Deutschland gibt. Mal sehen, wie wir uns so schlagen! Ich drücke den Jungs die Daumen, dass sie Deutschland wieder ins Halbfinale schießen!

Ich wünsche euch allen viel Spaß beim Deutschlandspiel! Wink thumb


Germany vor noch ein Tor!

_________________
Liebe Grüße,
Adam4ever


Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://pernellroberts.forumieren.de
Adam4ever
Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 4160
Anmeldedatum : 05.02.10
Alter : 28
Ort : Deutschland

BeitragThema: Re: WM 2010 in Südafrika   So Jul 04, 2010 1:56 pm

Hi,
ich hatte gestern noch vergessen zu erwähnen (zum Ghana - Uruguay Spiel):
Zwischendurch wurde mal ein Spieler aus Uruguay so hart am Kopf getroffen, dass er 5 Minuten bewusstlos auf dem Boden lag. Hat dann nachher aber trotzdem weiter gespielt. RESPEKT!



Zum Deutschlandspiel:

Das war ja grandios, was die deutsche Elf da abgezogen hat. Ein echtes Zauberspiel gegen die so favorisierten Argentinier....
Ich denke das junge deutsche Team hat sich einfach die besseren Chancen herausgearbeitet und sie hatten auch mehr Spielideen als die Argentinier. Die haben uns als Gegner ja irgendwie auch nicht ernst genommen und meinten sie würden in jedem Fall gewinnen, sowas ist dann natürlich etwas peinlich wenn es dann 4:0 ausgeht. Ich frage mich sowieso woher diese Einstellung kommt, wo wir doch 2006 ebenfalls gegen Argentinien gewonnen haben?? Naja vielleicht ist es die psychologische Vorbereitung der Argentinier, für sie kommt ein Verlieren gar nicht erst in Betracht. Ich fand es jedenfalls gut, dass sie zum vergangenen Spiel 2006 etwas dazugelernt haben, nämlich hinterher auch ein fairer Sportsmann zu bleiben und keine Massenkeilerei anzuzetteln..... Sie haben dann ja artig Trikots getauscht, was ich eine nette Geste fand, die ich von den Argentiniern nicht so unbedingt erwartet hätte..... Maradonna sah schon ganz schön traurig aus, aber eine solche Mannschaft wie die deutsche, die schon gegen England ein so tolles Spiel abgeliefert hat, sollte man dann doch nicht zu sehr unterschätzen.....Ich hätte auch nicht gedacht, dass es gleich 4:0 ausgeht, das zu 0 ist ja schon grandios aber dann noch gleich 4 Gegentore!? WOW! super
Die Argentinier waren sicher sehr geschockt als ein Tor nach dem nächsten fiel und als Klose noch als Krönchen obendrauf seinen Siegersalto zum 100. Jubiläumsländerspiel und seinem zweiten Treffer in diesem Spiel auspackte, verfinsterte sich Maradonnas Gesicht noch weiter. Zum Schluss sah er fast aus als würde er gleich weinen.....und die Spieler auch... irgendwie haben sie einem dann doch etwas leid getan......



Am Mittwoch kommt es dann ja zur Revanche zum letzten EM-Finale, Spanien gegen Deutschland. Ich hoffe die deutsche Mannschaft nutzt die Revanche. Wink

Das Spiel Spanien gegen Paraguay war ja auch ziemlich dramatisch. In der ersten Halbzeit ist kaum etwas passiert, dann in der zweiten plötzlich, zerrt ein Spanier einem Paraguayer bei einem Freistoss im Strafraum so sehr am Arm, dass der Schiri ihm die gelbe Karte zeigt und Paraguay einen Elfmeter gibt. Der spanische Torwart hält den Elfmeter!!! Die Spanier contern sofort, laufen zum paraguayischen Tor und werden dort von einem Paraguayer im Strafraum gefoult. Wieder Elfmeter, dieses mal für die Spanier. Der Spanier schießt, TOR!! Aber was ist das, die Spanier sind zu früh in den Strafraum gelaufen, das Tor zählt nicht, Wiederholung!! Der Spanier schießt erneut, GEHALTEN!! Was für ein Drama. Es steht immer noch 0 zu 0 und das nach 3 Elfmetern!!! Das alles geschah innerhalb weniger Minuten, sowas hab ich noch nie gesehen. Dann kurz vor Ende haben die Spanier doch noch geschafft irgendwie einen Ball in das paraguayische Tor zu mogeln und sind nun ebenfalls im Halbfinale.

Bin total gespannt was uns in den Halbfinalspielen noch alles erwarten wird!!!

GO GERMANY!!!

_________________
Liebe Grüße,
Adam4ever


Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://pernellroberts.forumieren.de
GinaJulia
voller Zutritt
avatar

Anzahl der Beiträge : 161
Anmeldedatum : 28.05.10
Alter : 32
Ort : Kalifornien

BeitragThema: Re: WM 2010 in Südafrika   Mi Jul 07, 2010 12:06 am

Wow! Jetzt haben wir gerade im Schnelldurchlauf die gesamte WM miterlebt.

Dass Amerika draussen ist macht uns traurig. Deutschland- England war echt eine Uberaschung fur uns. Deutschland- Argentinien auch. Jetzt sind die ganzen bekannten Lander eigentlich schon draussen.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
GinaJulia
voller Zutritt
avatar

Anzahl der Beiträge : 161
Anmeldedatum : 28.05.10
Alter : 32
Ort : Kalifornien

BeitragThema: Re: WM 2010 in Südafrika   Mi Jul 07, 2010 12:15 am

Wir sind wirklich uberrascht, dass Brasilien auch schon so schnell draussen war aber das war wahrscheinlich besser so! Und dass Italien ja schon so fruh ausgeschieden ist!!! Wir sind jetzt ja wirklich mal gespannt ob Deutschland Weltmeister wird!!!

Danke, Adam4ever, dass du uns hier so gut informiert hast. Viel Spass weiterhin bei der WM!!

Julia und Gina
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Adam4ever
Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 4160
Anmeldedatum : 05.02.10
Alter : 28
Ort : Deutschland

BeitragThema: Re: WM 2010 in Südafrika   Mi Jul 07, 2010 1:22 pm

Hallo ihr beiden,
puh bin ich froh wieder was von euch zu hören. Nelly und ich haben uns schon angefangen Sorgen zu machen. hug

Kein Problem! Die Berichte habe ich doch gerne geschrieben.
Die Ergebnisse waren teilweise wirklich sehr überraschend.

Gestern sind noch die Uruguayer gegen die Niederländer gescheitert.
Jetzt steht Holland im Finale. Ich tippe ja auf ein Endspiel zwischen Deutschland und Holland. Das wär mal was... lach

Kennt ihr den Oktopussi aus dem Zoo in Oberhausen, den die als lebendiges Orakel für die Deutschlandspiele genommen haben?
Der hat bisher ALLE Deutschlandspiele richtig vorausgesagt, auch die Niderlage gegen Serbien! Und diesesmal tippt er leider darauf, dass Spanien gewinnt.
Jedenfalls hat er die Kiste mit der Muschel von Spanien als erstes aufgemacht. haha

Hoffentlich hat er sich vertan! Wink

Ich wünsche euch viel Spaß beim Fußballgucken! cheers thumb

LG Adam4ever

_________________
Liebe Grüße,
Adam4ever


Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://pernellroberts.forumieren.de
Adam4ever
Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 4160
Anmeldedatum : 05.02.10
Alter : 28
Ort : Deutschland

BeitragThema: Re: WM 2010 in Südafrika   Do Jul 08, 2010 4:22 pm

Hi,
leider hat das Oktopussi Recht behalten... Neutral Spanien hat gestern Deutschland rausgekickt.
Spanien steht jetzt mit den Niederlanden im Finale. Sie waren gestern einfach das bessere Team.
Irgendwie wirkte das Deutsche Team so gelähmt... sie hatten wirklich Schwierigkeiten gegen die Kurzpässe der Spanier anzukommen.
So schossen die Sapnier ein 1:0 gegen Deutschland. Leicht hätte es auch 2:0 stehen können, denn die Spanier haben eine 1A Chance vergeben, als zwei Mann gegen einen Verteidiger vorne standen...doch statt an den anderen Spieler abzupassen, der bestimmt ein Tor geschossen hätte, wollte der Stürmer das Tor alleine machen, was dann am Verteidiger scheiterte... Blöd für die Spanier, gut für uns! grins Hoffentlich holen die Deutschen dann am Samstag noch den dritten Platz, wie in der vergangenen WM gegen Portugal. Very Happy

Na ja trotz des verlorenen Spiels hat das Deutsche Team meiner Meinung nach wirklich eine TOP WM gespielt.
Ich denke, für die nächste WM und die EM wird sie gute Karten haben um wieder ganz weit zu kommen! cheering


_________________
Liebe Grüße,
Adam4ever


Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://pernellroberts.forumieren.de
GinaJulia
voller Zutritt
avatar

Anzahl der Beiträge : 161
Anmeldedatum : 28.05.10
Alter : 32
Ort : Kalifornien

BeitragThema: Re: WM 2010 in Südafrika   Fr Jul 09, 2010 12:40 am

Ja, we are still alive! Ist aber total lieb, dass ihr euch Sorgen gemacht habt.

Es scheint als kann das deutsche Team die Spanier nicht schlagen. Das war ja auch bei der EM 2008 so. Das tut uns leid Adam4ever, dass Deutschland ausgeschieden ist, gerade jetzt als du deine ganzen Fanartikel hattest! Aber vielleicht wird es ja der 3. Platz.

Julia und Gina
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Adam4ever
Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 4160
Anmeldedatum : 05.02.10
Alter : 28
Ort : Deutschland

BeitragThema: Re: WM 2010 in Südafrika   Fr Jul 09, 2010 12:58 pm

Ach, das macht nichts...die Fansachen kann man auch zur EM oder zum nächsten Eurovision Songcontest wieder rausholen. lach
Laut dem Oktopussi Paul macht Deutschland den dritten Platz und Spanien gewinnt die WM. Sollte der Oktopuss damit richtig liegen, hätte er 100% richtig vorhergesagt. affraid
Na ja, er ist eben ein schlaues Tierchen! haha

GO Germany, GO, GO, GO for the 3rd place!!! cheering

_________________
Liebe Grüße,
Adam4ever


Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://pernellroberts.forumieren.de
Adam4ever
Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 4160
Anmeldedatum : 05.02.10
Alter : 28
Ort : Deutschland

BeitragThema: Re: WM 2010 in Südafrika   So Jul 11, 2010 2:38 pm

Juhuuu 3. Platz für Deutschland! Super WM! cheering hurrah

Das war ja gestern wieder ein sehr spannendes Spiel.
Erstmal war die halbe Aufstellung anders, weil mehrere Spieler krank oder verletzt waren und es durften alle außer Tim Wiese spielen, die diese WM noch nie
gespielt hatten. thumb

Erst fing das Spiel ziemlich holprig an mit zwei gelben Karten für Deutschland. Gott sei Dank, gab es keine rote Karte, dass wäre im letzten Spiel unnötig gewesen.



Dann ging Deutschland mit 1:0 in Führung. Uruguay holte auf, 1:1, dann der Schock 1:2 für Uruguay... doch die deutsche Mannschaft glich aus und schaffte auch noch das 3 Tor und entging so einer Verlängerung mit Elfmeterschießen. Ganz am Ende in der Nachspielzeit wurde es nochmal spannend... Ein Foul an einem Uruguayer hatte in den letzten Sekunden noch einen Freistoß für Uruguay verursacht. Forlan schoss und traf knapp die Latte... wäre das ein Tor geworden... ich glaube der Fouler hätte sich in den Hintern gebissen. lach

Gott sei Dank ging alles gut und die Deutsche Elf belegte den 3. Platz! Super Leistung! Das hätte vor der WM nach Michael Ballacks Ausfall wohl niemand erwartet.

Fazit: Eine junge Mannschaft mit ganz viel Potential für die Zukunft! super



Heute, Sonntag geht die WM mit dem Finale zwischen Spanien und den Niederlanden zu Ende.
Der Pokal bleibt also so oder so in Europa... und wandert nicht nach Südamerika ab, wie es zuerst schien, als alle südamerikanischen Mannschaften die Vorrunde überstanden hatten!

Mal sehen, ob Paul auch bei diesem letzten Spiel richtig liegt. Wenn das so sein sollte, hatte der Oktupuss bei dieser WM eine Trefferquote von 100%! Shocked
Dann wird er wohl wirklich den von Spanien angebotenen Bodyguard brauchen. haha

vs.

Viel Spaß beim Finale! Very Happy

_________________
Liebe Grüße,
Adam4ever


Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://pernellroberts.forumieren.de
GinaJulia
voller Zutritt
avatar

Anzahl der Beiträge : 161
Anmeldedatum : 28.05.10
Alter : 32
Ort : Kalifornien

BeitragThema: Re: WM 2010 in Südafrika   So Jul 11, 2010 11:54 pm

Yeah, Spanien ist Weltmeister!!! Wir hatten es Spanien eigentlich schon seit langer Zeit gegonnt. Wir hatten das Endspiel gerade hier in der Public Library von Sumner, Washington mitverfolgt. Als wir in die Bibliothek kamen lasen wir gerade im Internet, dass das Spiel in die Verlangerung geht und so fieberten wir dann etwas mit.

So, das war also die WM 2010. Den grossten Teil verfolgten wir hier auf deiner Seite mit, Adam4ever. Vielen vielen Dank nochmal, dass du uns immer so super informiert hast.

Julia und Gina
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Adam4ever
Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 4160
Anmeldedatum : 05.02.10
Alter : 28
Ort : Deutschland

BeitragThema: Re: WM 2010 in Südafrika   Mo Jul 12, 2010 3:41 pm



Endlich steht der Gewinner der WM 2010 in Südafrika fest: SPANIEN !!!
Das Endspiel fand in Johannesburg statt.



Habt ihr gesehen, wie die ran gegangen sind? Alle 10 Sekunden ein Foul. Der Schiri hat bestimmt fast 10 gelbe und eine rote Karte vergeben, wobei die Niederländer eigentlich zwei rote verdient hatten, für den Fußtritt in die Brust des spanischen Spielers.

Spannend war auch die Verlängerung. In der zweiten Hälfte der Verlängerung haben die Spanier ja dann endlich das verdiente, erlösende Tor geschossen!

Das war wirklich eine tolle und vor allem friedliche WM! Südafrika hat wirklich einen super Job gemacht! Ein Hoch auf die Gastgeber! cheers


_________________
Liebe Grüße,
Adam4ever


Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://pernellroberts.forumieren.de
Gesponserte Inhalte




BeitragThema: Re: WM 2010 in Südafrika   

Nach oben Nach unten
 
WM 2010 in Südafrika
Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 2 von 2Gehe zu Seite : Zurück  1, 2
 Ähnliche Themen
-
» 29./30. Mai 2010 - HAUSTIERMESSE
» Zwiebelpflanzen aus Südafrika
» Sansevieria bacularis
» Meine Aussaat 2009-2010
» Asclepiadacae 2010

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Pernell Roberts :: Quasselecke-
Gehe zu: