Pernell Roberts

Das deutsche Forum rund um den US-Schauspieler Pernell Roberts
 
StartseiteStartseite  KalenderKalender  FAQFAQ  SuchenSuchen  MitgliederMitglieder  NutzergruppenNutzergruppen  AnmeldenAnmelden  LoginLogin  

Austausch | 
 

 Bonanzas Synchronsprecher

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
AutorNachricht
Adam4ever
Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 4160
Anmeldedatum : 05.02.10
Alter : 28
Ort : Deutschland

BeitragThema: Bonanzas Synchronsprecher   Sa Apr 09, 2011 5:08 pm

Hallo liebe Mitglieder und Gäste,
ich habe mich mal ein bisschen auf Recherche begeben und habe dabei einige sehr interessante Dinge über die deutschen Stimmen von Ben, Adam, Joe, Hoss, Candy und Hop Sing herausgefunden.

Ich versuche mal das Wichtigste zusammenzufassen:

Bonanza und seine deutschen Synchronsprecher




von links nach rechts: Randolf Kronberg (Adam), Friedrich Schütter (Ben), Michael Chevalier (Hoss) und Norbert Langer (Little Joe).

In Deutschland wurde Bonanza erstmalig von 1962 bis 1965 in der ARD ausgestrahlt.
Die deutsche Synchronisation erfolgte durch Alster Film Hamburg. Im ZDF wurden die synchronisierten Folgen erst 1967 bis 1977 ausgestrahlt, wobei die Bearbeitung größtenteils durch Arena Synchron Berlin erfolgte. Die Synchronregie übernahmen ab 1987 überwiegend John Pauls-Harding und ab 2000 Erich Ebert. Neue Folgen wurden erst wieder 1989 und 1993 auf Sat.1 und 1995 auf Kabel 1 gesendet.

Die Synchronstimmen

Lorne Greenes Rolle als Ben Cartwright wurde durchgehend von Friedrich Schütter synchronisiert.
Bei allen anderen Darstellern variierten die Synchronstimmen von Sender zu Sender und auch von Zeit zu Zeit. Die Stimme des Adam Cartwright, verkörpert durch Pernell Roberts, wurde sowohl im ARD als auch im ZDF von Horst Stark, im ZDF aber auch von Randolf Kronberg und auf Sat 1 und Kabel 1 von Thomas Kästner synchronisiert. Hoss Cartwright, dargestellt von Dan Blocker wurde seine deutsche Stimme durch Horst Breitenfeld in der ARD und im ZDF, sowie von Martin Hirthe (ZDF) und Michael Chevalier (ZDF, SAT 1, Kabel 1) verliehen, während die Stimme des von Michael Landon verkörperten Joe Cartwrights von Thomas Piper (ARD, ZDF) und Norbert Langer (ZDF, SAT 1, Kabel 1) synchronisiert wurde. Auch der chinesische Koch, Hop Sing hatte zwei verschiedene Synchronstimmen. Diese wurden ihm durch Karl-Ulrich Meves in der ARD und von Gert Duwner im ZDF, SAT 1 und Kabel 1 verliehen. Der später hinzukommende Candy, gespielt von David Canary erhielt seine deutsche Stimme durch Rolf Schult (ZDF) und Michael Telloke (SAT 1, Kabel 1).

Die Synchronisierer


Friedrich Schütter




Seine markante Stimme ist untrennbar mit dem Schauspieler Lorne Greene verbunden. Er verlieh ihm auch als Commander Adama in "Kampfstern Galactica" seine Stimme. Friedrich Schütter war auch in den Serien "Stahlnetz" und "Tatort" zu sehen. Seine bekannteste Rolle spielte er wohl als Chauffeur in der ZDF-Serie "Das Erbe der Guldenburgs". Am 17. September 1995 verstarb er leider.




Horst Stark



Er war der erste Sprecher von Adam Cartwright und ist schon lange im Synchrongeschäft tätig. Er sprach unter anderem Ty Hardin in "S.O.S. Charterboat" und auch zahlreiche Gastdarsteller in der TV-Serie "Mondbasis Alpha 1". Seine Stimme ist auch durch zahlreiche Hörspiele bekannt.


Randolf Kronberg



Er ist bereits seit 1966 als Synchronisierer tätig. Er verlieh nicht nur Adam Cartwright seine Stimme, sondern ist auch Eddie Murphys deutsche Standardstimme Außerdem lieh er auch
Pille" DeForest Kelley als Dr. McCoy in den späteren Sat.1-Folgen von "Raumschiff Enterprise" sowie in den Kinofilmen "Star Trek IV bis VI" seine Stimme.
Eine weitere bekannte Synchronrolle war auch Michael Landon in der TV-Serie "Ein Engel auf Erden" (ZDF-Fassung) und „Unsere kleine Farm“.
Leider verstarb er am 2. März 2007.

Auf youtube habe ich noch ein Radio-Interview mit Randolf Kronberg von 2002 gefunden. thumb



Und hier noch eine Sprachprobe. Kronberg ist der mit dem weißen Hemd. Wink





Thomas Kästner



Er absolvierte eine Schauspielausbildung in Berlin mit Bühnenreifeprüfung.
Er war nicht nur Synchronstimme von Pernell Roberts, sondern auch von vielen anderen Stars, wie Christian Andrews; William B. Davis; Roger Dunn; Paul Linke; Larry Manetti; Todd Susman; William B. Davis; Alan Dale; Larry David; Brain Dobson; Paul Dobson; Harrison Page; Garwin Sanford; Geoff Stevenson; John Wayne; Ed Winter.
Er sprach aber nicht nur Rollen, sondern auch Werbungen, Hörbücher und Berichte.

Horst Breitenfeld


Er verlieh Hoss Cartwright zum ersten mal seine Stimme. Auch Beppe Wolters bekam durch ihn als Kapitän Langstrumpf in der "Pippi Langstrumpf"-Serie seine deutsche Stimme.

Martin Hirthe



Er sprach Hoss Cartwright nach Michael Chevalier, wurde aber wesentlich bekannter als deutsche Stimme von Gregory Peck (z.B. in "Wer die Nachtigall stört, Die 27. Etage"), Bud Spencer, Walter Matthau, sowie auch Charles Gray in "Diamantenfieber". In der ARD-Fassung der TV-Serie "Der Chef" lieh er Raymond Burr, dem an den Rollstuhl gefesselten Chief Ironside, seine Stimme. Am 19. August 1981 verstarb er leider.

Michael Chevalier



Seine Stimme ist eine der bekanntesten. Beinahe jeder hat sie schon einmal gehört.
Er ist seit 1951 als Synchronisierer tätig und hat an über 800 Filmen mitgewirkt, u.a.
verlieh er Charles Bronson in "Spiel mir das Lied vom Tod", Richard Harris in "Die Wildgänse kommen", Omar Sharif in "Doktor Schiwago" und Robert Shaw in "Der weiße Hai" seine Stimme.

Hier ist noch ein lustiges Video mit ihm...man könnte wirklich meinen Hoss sitzt da auf dem Sofa. haha





Thomas Piper




Seine auffällige Reibeisenstimme haben die meisten schon einmal gehört.
Seine bekannteste Synchronrolle ist die Stimme von ALF.
Er synchronisiert aber auch Tony Danza in der TV-Serie "Wer ist hier der Boss?" und Nick Nolte in "Nur 48 Stunden".


Norbert Langer




Er synchronisierte über 500 Filme.
Seine bekannteste Synchronrolle ist Tom Selleck als Magnum in der gleichnamigen TV-Serie. Auch sprach er oft für Burt Reynolds.
Er syhnchronisierte nicht nur „Little Joe“ im Western-Klassiker Bonanza, sondern auch in der ZDF-Krimireihe „Inspector Barnaby“ (Midsomer Murders), in der er John Nettles in der Rolle von DCI Tom Barnaby seine Stimme leiht.
Norbert Langer ist ebenfalls ein erfolgreicher Dialogbuch-Autor für z.B. die Serie „Akte X“ und spricht auch häufig Dokumentarfilme, wie z.B. „Planet Erde“.

Eine kleine Hörprobe:




Karl-Ulrich Meves



Seine Stimme ist nicht nur als deutsche Stimme des chinesischen Kochs Hop Sing aus Bonanza bekannt, sondern überwiegend auch aus Hörspielen, aber auch Filmen, wie „Batman“, wo er dem Bürgermeister seine Stimme verlieh.

Hier ist mal ein Hörbuchausschnitt von Pinocchio. Könnt ihr Hop Sing raushören? grins





Gerd Duwner




Er sprach größtenteils lustige Synchronrollen und synchronisierte nicht nur Victor Sen Yung als „Hop Sing“, sondern u.a. auch
Ken Curtis als Festus in der TV-Serie "Rauchende Colts", Barney Geröllheimer in "Familie Feuerstein", aber auch Ernie in den alten Folgen der "Sesamstraße" und das über 25 Jahre lang. Er verstarb am 10. Mai 1996.

Schwer rauszuhören, aber das ist Hop Sings Stimme... man darf nicht vergessen, dass die Synchronisierer ihre Stimmen
teilweise stark verstellen. Wink





Rolf Schult



Seit mehr als 30 Jahren ist er die deutsche Stimme von Robert Redford und war lange Sprecher von David Canary als „Candy“.
Andere bekannte Synchronrollen sind aber auch Patrick Stewart als Captain Picard in den ZDF-Folgen von "Raumschiff Enterprise – Das nächste Jahrhundert" sowie in den Kinofilmen "Star Trek VII bis X", aber auch als Sprecher von Anthony Hopkins in der Rolle des Kannibalen Dr. Hannibal Lecter in "Das Schweigen der Lämmer".


Und hier noch eine kleine "Candy"-Sprachprobe. grins





Michael Telloke



Seine Stimme ist wohl am besten bekannt von Lance Henriksen als Frank Black in der Mystery-Serie "Millennium". Er sprach aber auch einige Nebenrollen in "Raumschiff Enterprise – Das nächste Jahrhundert".
Leider verstarb er am 6. Mai 2010.

_________________
Liebe Grüße,
Adam4ever


Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://pernellroberts.forumieren.de
Nelly
voller Zutritt
avatar

Anzahl der Beiträge : 2715
Anmeldedatum : 13.05.10
Ort : Berlin

BeitragThema: Re: Bonanzas Synchronsprecher   Sa Apr 09, 2011 8:16 pm

wow Adam4ever,da hast du aber viel zusammengetragen.super

Die einzigen Namen,die mir sofort was gesagt haben sind
Friedrich Schütter ,Tom Piper und Gerd Duwner.

Ist schon blöd,wenn man sich auch immer wieder an neue Stimmen gewöhnen muß. Rolling Eyes

_________________
LG Nelly
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Adam4ever
Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 4160
Anmeldedatum : 05.02.10
Alter : 28
Ort : Deutschland

BeitragThema: Re: Bonanzas Synchronsprecher   Sa Apr 09, 2011 9:59 pm

Danke, Nellylein! thank you

Am interessantesten fand ich ja, dass Adam mal die selbe Synchronstimme hatte, wie später Charles von "Unsere kleine Farm" und "Ein Engel auf Erden" und das Martin Hirthe Hoss Cartwright gesprochen hat und auch Ironside... das wäre mir so nie direkt aufgefallen... euch?
Wenn Inspector Barnaby im Fernsehen läuft, wie letzten Sonntag, dann höre ich immer auch Little Joe und habe mich schon lange gefragt, ob das der selbe Synchronsprecher ist, was sich ja auch bewahrheitet hat. Very Happy "Joe" oder auch "Barnaby" habe ich auch oft in Dokus gehört und habe mich jedes mal gewundert. Wink

_________________
Liebe Grüße,
Adam4ever


Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://pernellroberts.forumieren.de
Nelly
voller Zutritt
avatar

Anzahl der Beiträge : 2715
Anmeldedatum : 13.05.10
Ort : Berlin

BeitragThema: Re: Bonanzas Synchronsprecher   So Apr 10, 2011 8:31 pm

Wäre mir auch nicht aufgefallen.
Ich habe sowieso ein schlechtes Stimmengedächtnis.
Nur die Original- Stimme von Pernell würde ich sofort und überall erkennen. grins

_________________
LG Nelly
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Adam4ever
Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 4160
Anmeldedatum : 05.02.10
Alter : 28
Ort : Deutschland

BeitragThema: Re: Bonanzas Synchronsprecher   So Apr 10, 2011 9:18 pm

grins Das ganz bestimmt. sunny cheers

Ich habe vor einiger Zeit auch mal einen Film gesehen, wo jemand mit der selben Stimme gesprochen hat, wie der "deutsche Adam".
Das ist vielleicht komisch, wenn man ständig Adam hört, aber eine ganz andere Person redet. haha

_________________
Liebe Grüße,
Adam4ever


Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://pernellroberts.forumieren.de
Gesponserte Inhalte




BeitragThema: Re: Bonanzas Synchronsprecher   

Nach oben Nach unten
 
Bonanzas Synchronsprecher
Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 1 von 1

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Pernell Roberts :: Talk about Pernell :: his work-
Gehe zu: