Pernell Roberts

Das deutsche Forum rund um den US-Schauspieler Pernell Roberts
 
StartseiteStartseite  KalenderKalender  FAQFAQ  SuchenSuchen  MitgliederMitglieder  NutzergruppenNutzergruppen  AnmeldenAnmelden  LoginLogin  

Austausch | 
 

 Warum hatte Pernell nur ein Kind?

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
AutorNachricht
Adam4ever
Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 4160
Anmeldedatum : 05.02.10
Alter : 28
Ort : Deutschland

BeitragThema: Warum hatte Pernell nur ein Kind?    Di Feb 19, 2013 5:53 pm

Hallo ihr Lieben,

per PN hat Roberta mir eine interessante Frage gestellt und sie hat erlaubt, dass ich unsere kleine Diskussion ins Forum stelle, sodass jeder der mag daran teilnehmen kann:

Roberta schrieb:
Zitat :
I do not know if you know anything...but ..
Why Pernell had only one child? no child with Judy .... no child with Kara... why?

Meine Antwort:
Zitat :
I think I read that Pernell had a lot of work and only less time for his son.
The most time Chris lived in New York with his mother, whereas Pernell was away for acting.

He
thought it would be better to get no more children, because he hasn't got
enough time to raise them up and I think a divorce isn't good for
children, although Pernell kept a wonderful relationsship to all his
ex-wives.

Roberta!

_________________
Liebe Grüße,
Adam4ever


Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://pernellroberts.forumieren.de
Rosy115
Moderator
avatar

Anzahl der Beiträge : 408
Anmeldedatum : 16.01.13
Alter : 44
Ort : Stuttgart

BeitragThema: Re: Warum hatte Pernell nur ein Kind?    Di Feb 19, 2013 11:00 pm

Hello, hi

but there is also another part in a marriage. Maybe his second and third wives didn't want to have children. Judy seems to me being a emacipated woman, who - maybe - defined herself by her work.

But what about Kara? How old was she, when she married Pernell? What did she do? Does anybody know?


Yours

Rosy
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Adam4ever
Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 4160
Anmeldedatum : 05.02.10
Alter : 28
Ort : Deutschland

BeitragThema: Re: Warum hatte Pernell nur ein Kind?    Mi Feb 20, 2013 5:26 pm

Hey Rosy,

Pernell and Kara married in 1972 and were divorced in 1996.
But apart from this there isn't much information.

Did you know that Kara also lives in Malibu? Very Happy

I've found this google map picture:


_________________
Liebe Grüße,
Adam4ever


Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://pernellroberts.forumieren.de
GinaJulia
voller Zutritt
avatar

Anzahl der Beiträge : 161
Anmeldedatum : 28.05.10
Alter : 32
Ort : Kalifornien

BeitragThema: Re: Warum hatte Pernell nur ein Kind?    Di Apr 02, 2013 9:23 pm

Wir wissen nicht ob wir jetzt auf Englisch oder Deutsch schreiben sollen? Aber wir bleiben mal bei Deutsch:
Jean hat mal irgendwo geschrieben, dass Pernell's High School Freundin Gloria erzahlt hat, dass sie und Pernell sich trennten weil sie eine grosse Familie wollte und er nicht. Also, war ihm wohl schon mit 17 klar, dass er eher keine Kinder oder hoechstens 1 (?) wollte. Es ist auch allgemein bekannt, dass Pernell und Vera heiraten "mussten". Chris war also wohl nicht geplant und vermutlich war Pernell 1 Kind genug.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
huber28
voller Zutritt
avatar

Anzahl der Beiträge : 55
Anmeldedatum : 05.10.14
Ort : Wien

BeitragThema: Re: Warum hatte Pernell nur ein Kind?    Di Okt 28, 2014 12:30 pm

Jetzt möchte ich noch einen anderen Aspekt in eine Diskussion einbringen, die vor 1 Jahr (!) stattfand.

Vielleicht hatte PR auch deshalb nur ein Kind, weil es ansonsten für ihn noch schwieriger gewesen wer, seine Philosophie zu leben. Wie wir ja wissen war er keineswegs mit der Politik seines Landes hinsichtlich Umgang mit Menschenrechten einverstanden.
Eines seiner Lebensmotto dürfte gewesen sein: "Wenn mir etwas an der derzeitigen Situation nicht passt, muss ich etwas ändern, und nicht so lange warten, bis möglicherweise jemand anderer einmal etwas daran ändern werden wird." Dabei hatte er viele Konsequenzen zu tragen (ich meine damit die Zeit während Bonanza und ca. 15 Jahre danach). 

Michela Landon hatte für 9(!) Kinder und 3 (Ex-)Ehefrauen zu sorgen. Dazu benötigte er u.a. viel Geld - and he made a lot of money!!!!!

Hätte PR mehrere Kinder gehabt, hätte er - wohl oder übel - in den sauren Apfel beißen müssen und wäre bei Bonanza geblieben. Ich kenne zwar das amerikanische Scheidungsrecht nicht, aber ich denke, es reicht auch schon so für 4(Ex-)Ehefrauen finanziell sorgen zu müssen.

Möglicherweise hatte PR aber auch in seinem Familienleben nach dem Zitat gelebt: "Ein Mann muss drei Dinge im Leben tun: Ein Haus bauen - einen Sohn zeugen - einen Baum pflanzen." Nachdem PR dies abgearbeitet hatte, konnte er sich anderen Dingen des Lebens widmen  grins
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Pernell4ever
voller Zutritt
avatar

Anzahl der Beiträge : 331
Anmeldedatum : 05.08.14
Alter : 30
Ort : Berlin

BeitragThema: Re: Warum hatte Pernell nur ein Kind?    Di Okt 28, 2014 4:18 pm

huber28 schrieb:

Möglicherweise hatte PR aber auch in seinem Familienleben nach dem Zitat gelebt: "Ein Mann muss drei Dinge im Leben tun: Ein Haus bauen - einen Sohn zeugen - einen Baum pflanzen." Nachdem PR dies abgearbeitet hatte, konnte er sich anderen Dingen des Lebens widmen  grins
grins grins grins grins grins grins das kann auch sein haha haha haha
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Adam4ever
Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 4160
Anmeldedatum : 05.02.10
Alter : 28
Ort : Deutschland

BeitragThema: Re: Warum hatte Pernell nur ein Kind?    Di Okt 28, 2014 8:21 pm

Hi,
ich würde auch darauf tippen, dass der starke Drang sich als Schauspieler selbst zu verwirklichen und sich dadurch auch persönlich weiterzuentwickeln eventuell der oder einer der Hauptgründe gewesen sein könnte, dass er nur ein Kind hatte. Er sagte ja immer, dass Geld für ihn nicht so wichtig sei, das für ihn andere Dinge wichtiger sind und damit meinte er bestimmt auch die Freiheit Rollen anzunehmen, die er wirklich spielen will und, die er nicht nur des Geldes wegen annehmen muss. Wenn er noch mehr Kinder gehabt hätte, wäre das ganz sicher noch viel schwieriger gewesen als es ohnehin schon war und er wollte ja bestimmt auch ein guter Vater sein und nicht nur durch Abwesenheit glänzen. grins Wenn ich mich richtig erinnere, war es auch ein großes Gegenargument von Lorne, Dan und Michael gegenüber Pernell nicht aus Bonanza auszusteigen, dass die Serie eine gute finanzielle Absicherung darstellt. Pernell stieg ja auch auf dem Höhepunkt aus, wo die Gagen gerade erst saftig angehoben wurden.

@ gina & julia: Vielen Dank für die Info! Einfach genial, was ihr alles so in Efahrung gebracht habt. super loli

_________________
Liebe Grüße,
Adam4ever


Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://pernellroberts.forumieren.de
GinaJulia
voller Zutritt
avatar

Anzahl der Beiträge : 161
Anmeldedatum : 28.05.10
Alter : 32
Ort : Kalifornien

BeitragThema: Re: Warum hatte Pernell nur ein Kind?    Di Okt 28, 2014 9:15 pm

Auf Boomers haben sie kuerzlich ein neues Photo vom Oregon Rodeo von Pernell und Chris gepostet. Pernell schreibt Autogramme und Chris sitzt nebendran, ist recht niedlich!!!
Wir wollten es gerne hier auf der Seite posten, wissen aber nicht mehr wie das geht...

Weiter hinten auf dem Thread meinte eine Frau sie haette einen Artikel gelesen in dem Pernell uber Chris redete und meinte Chris sei "the apple of my eye!" und dass er Angst haette Chris zu verziehen. Er soll ja Chris einen eigenen Porsche gekauft haben.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
huber28
voller Zutritt
avatar

Anzahl der Beiträge : 55
Anmeldedatum : 05.10.14
Ort : Wien

BeitragThema: Re: Warum hatte Pernell nur ein Kind?    Di Jan 13, 2015 8:04 pm

Ich habe im Member-Board des Frankonia-College (= jenes College, das Chris kurz besucht hatte) gelesen, dass Chris´Leben keinen glücklichen Verlauf genommen hat. Ich weiß zwar nicht, ob das stimmt, was da alles zu lesen ist - jedenfalls hat Chris das College nicht freiwillig verlassen...
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Pernell4ever
voller Zutritt
avatar

Anzahl der Beiträge : 331
Anmeldedatum : 05.08.14
Alter : 30
Ort : Berlin

BeitragThema: Re: Warum hatte Pernell nur ein Kind?    Di Jan 13, 2015 8:33 pm

huber28 schrieb:
Ich habe im Member-Board des Frankonia-College (= jenes College, das Chris kurz besucht hatte) gelesen, dass Chris´Leben keinen glücklichen Verlauf genommen hat. Ich weiß zwar nicht, ob das stimmt, was da alles zu lesen ist - jedenfalls hat Chris das College nicht freiwillig verlassen...
Ok, das weiß ich nicht ob es stimmt das höre ich zum ersten mal scratch und warum???


Hier hab ich ein Bild von Chris und Pernell
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
huber28
voller Zutritt
avatar

Anzahl der Beiträge : 55
Anmeldedatum : 05.10.14
Ort : Wien

BeitragThema: Re: Warum hatte Pernell nur ein Kind?    Di Jan 13, 2015 8:49 pm

Ich habe Dir gerade eine PN geschrieben.

Wenn ich mir Dein Bild ansehe, stelle ich fest, dass PR um einiges männlicher und sexier wirkt als sein Sohn....
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Pernell4ever
voller Zutritt
avatar

Anzahl der Beiträge : 331
Anmeldedatum : 05.08.14
Alter : 30
Ort : Berlin

BeitragThema: Re: Warum hatte Pernell nur ein Kind?    Di Jan 13, 2015 9:46 pm

Aber als Kind und Jugendlicher war er sehr süß der Chris, ich glaub wenn er eine andere Bille hätte und ne andere Mütze würde er viel besser aussehen Wink







Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Pernell4ever
voller Zutritt
avatar

Anzahl der Beiträge : 331
Anmeldedatum : 05.08.14
Alter : 30
Ort : Berlin

BeitragThema: Re: Warum hatte Pernell nur ein Kind?    Di Jan 13, 2015 9:57 pm



Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Rosy115
Moderator
avatar

Anzahl der Beiträge : 408
Anmeldedatum : 16.01.13
Alter : 44
Ort : Stuttgart

BeitragThema: Re: Warum hatte Pernell nur ein Kind?    Do Jan 15, 2015 10:32 am

Vielen Dank für die Bilder, Pernell4ever! cheers Ich wusste nicht, dass dies Chris ist auf dem ersten großen Foto. Ich kenne das Bild quasi nur "als Ausschnitt", das heißt, wo nur Pernell darauf zu sehen ist.

Ich finde es schade, dass nur so wenig über Chris bekannt ist. Crying or Very sad

_________________
Viele liebe Grüße von Rosy rose

Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Pernell4ever
voller Zutritt
avatar

Anzahl der Beiträge : 331
Anmeldedatum : 05.08.14
Alter : 30
Ort : Berlin

BeitragThema: Re: Warum hatte Pernell nur ein Kind?    Do Jan 15, 2015 5:25 pm

Rosy115 schrieb:
Vielen Dank für die Bilder, Pernell4ever! cheers  Ich wusste nicht, dass dies Chris ist auf dem ersten großen Foto. Ich kenne das Bild quasi nur "als Ausschnitt", das heißt, wo nur Pernell darauf zu sehen ist.

Ich finde es schade, dass nur so wenig über Chris bekannt ist. Crying or Very sad
Das Bild hab ich von Betty von Facebook, ich bin in der mehreren Pernell-Gruppen und da finde ich paar "Schätze" wie das dort oben, ich kanne bis dato auch nur den Auschnitt mit Pernell
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Gesponserte Inhalte




BeitragThema: Re: Warum hatte Pernell nur ein Kind?    

Nach oben Nach unten
 
Warum hatte Pernell nur ein Kind?
Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 1 von 1
 Ähnliche Themen
-
» Gute Gründe, warum Rechtschreibung im Ratten- und Mäusereich wichtig ist
» Warum Pflegestelle.......
» Neuanmeldungen /-registrierungen (Forum geschlossen, warum?)
» Stapelie wechselt die Farbe,warum?????
» Warum Rassekatzen?

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Pernell Roberts :: Talk about Pernell :: himself-
Gehe zu: