Pernell Roberts

Das deutsche Forum rund um den US-Schauspieler Pernell Roberts
 
StartseiteStartseite  KalenderKalender  FAQFAQ  SuchenSuchen  MitgliederMitglieder  NutzergruppenNutzergruppen  AnmeldenAnmelden  LoginLogin  

Teilen | 
 

 Die Bonanza-Pferde

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
Gehe zu Seite : Zurück  1, 2
AutorNachricht
GinaJulia
voller Zutritt
avatar

Anzahl der Beiträge : 161
Anmeldedatum : 28.05.10
Alter : 32
Ort : Kalifornien

BeitragThema: Re: Die Bonanza-Pferde   Di Jul 27, 2010 11:50 pm

hi Adam4ever,

Wir haben uns hier gerade mal durch die ganzen Infos durchgearbeitet.

1.) Wir sind total schockiert weil Cochise ermordet wurde!!! Das wussten wir echt nicht.

2.) Es heisst ja immer, dass Lorne Greene die Pferde nicht leiden konnte aber jetzt wirkt es so als hat er Buck uber die Jahre doch wirklich sehr lieb gewonnen. Das war doch das Pferd das dann spaeter an einen Reitstall in San Juan Capistrano, CA gespendet wurde, oder? Wie du ja weisst wohnten wir ja 2 Monate in San Juan und zwar in direkter Nahe zu einem riesigen Reiterhof. Jetzt fragen wir uns ob das der selbe war.

3.) Als wir in Arizona reiten waren hat uns der Cowboy da erzahlt, dass sie die Pferde immer passend zum Charakter des Reiters auswahlen. Daran mussten wir denken als wir gelesen haben, dass die beiden "sports" die Pernell auswahlte wohl Schwierigkeiten am Set machten und wegen ihrem Fehlverhalten wieder zuruck gegeben wurden. Das Pferd von David Dortort ausgesucht machte dann keine Probleme. Ja, es scheint Pernell hat sich da passend zu seinem Character auch bei den Pferden automatisch fur die Troublemaker entschieden.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Adam4ever
Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 4160
Anmeldedatum : 05.02.10
Alter : 28
Ort : Deutschland

BeitragThema: Re: Die Bonanza-Pferde   Mi Jul 28, 2010 12:14 am

Hallo Gina & Julia,
oh schön, dass ihr dadurch noch etwas neues erfahren habt... auch wenn es keine gute Nachricht ist. sad

Ja, genau, Buck war später dann in San Juan Capistrano, allerdings nicht auf einem normalen Reiterhof, sondern in so einem Therapiezentrum. Wink

Zitat :
Ja, es scheint Pernell hat sich da passend zu seinem Character auch bei den Pferden automatisch fur die Troublemaker entschieden.
Anscheind durfte sich ja jeder Schauspieler sein Pferd selbst aussuchen... vielleicht fand Pernell das Temperament der ersten beiden "Sports" gut oder er hat die beiden Pferde aus anderen Gründen ausgesucht. Das ist lustig die Pferde mit den Reitern zu vergleichen. Das habe ich auch für einen kurzen Moment gedacht.
Aber ich bin nicht auf die Idee gekommen, dass es vielleicht an Dortort lag, dass das nächste Pferd dann besser geeignet war fürs Set. Wink

_________________
Liebe Grüße,
Adam4ever


Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://pernellroberts.forumieren.de
 
Die Bonanza-Pferde
Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 2 von 2Gehe zu Seite : Zurück  1, 2
 Ähnliche Themen
-
» Der Shetty-, Pferde- und Eselthread
» Spitznamen eurer Pferde
» Silvester, Knallen und Pferde
» Pferde und Brauchtum, Gailtaler Kirchtag mit Kufenstechen
» Suche Atemmaske für Pferde

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Pernell Roberts :: Talk about Pernell :: his work-
Gehe zu: